Buchempfehlung: Wortgewandte Wohnideen

Hallo Ihr Lieben,

 

heute gibt es mal etwas Neues auf meinem Blog: eine Buchempfehlung. Wer schon einmal bei mir zuhause war, weiß, dass ich einige Bücher im Bereich Nähen, Dekoration und Weihnachten habe….

 

Hier könnt Ihr die Bücher aus den einzelnen Bereichen sehen:

 

Alle Bücher sind auf ihre Weise etwas Besonderes (sonst hätte ich sie ja nicht gekauft 🙂  ), aber es gibt das eine oder andere Lieblingsbuch…

 

Seit neuestem gibt es noch ein Lieblingsbuch: Wortgewandte Wohnideen von Melanie Hamze. Erschienen ist das Buch im Busse Seewald Verlag 2016. Bekannt ist Melanie Hamze unter ihrem Blog fraeulein Lampe, wo man sich einfach nur wohlfühlt, wenn man vorbei schaut. Und genauso geht es in ihrem Buch weiter. Sie zeigt viele Ideen, die man mit wenigen Mitteln sofort umsetzen kann und auch WILL! Leider war mein Sohn jetzt vier Wochen krank, sodass ich wirklich noch nicht dazu gekommen bin, auch nur EINE Idee auszuprobieren. Das wird sich hoffentlich in den nächsten Tagen und Wochen wieder ändern…. All zu viel möchte ich gar nicht verraten. Schaut Euch ein paar Bilder an, geht in einen netten Buchladen und lasst Euch entführen in die Welt der Buchstaben und Zahlen. Ich bin auf jeden Fall total begeistert und hin und weg von diesem schönen Buch, das ich gar nicht mehr aus den Händen legen mag….

 

 

Ich gehe wieder Buch anschauen….

 

 

Wie weit seid Ihr denn alle mit Eurer Osterdeko? Ich habe (fast) noch nichts geschafft (aus oben besagten Gründen), aber etwas steht schon in meinem Regal: ein Osternest von meiner Freundin Jutta von artig deko. Jutta wird übrigens am kommenden Freitag (4.3.) wieder auf dem Zornedinger Bauernmarkt ausstellen. Es gibt Türkränze, Osterdekorationen und saisonale Blumen. Sie wird von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr dort sein – schaut doch mal vorbei. Jutta freut sich auf Euch!

 

Euch allen einen schönen Tag und

liebe Grüße

Eure Connie

Verlinkt bei: Mittwochs mag ich

Schreibe einen Kommentar