Kommunion…

Hallo Ihr Lieben,

so eine lange Blogpause wollte ich wirklich gar nicht einlegen, aber wir hatten Kommunion von unserem „Mittelkind“ und da gab es soooo viel zu tun. Gästezimmer für unsere Übernachtungsgäste vorbereiten , kochen, backen, dekorieren…. Puh, es war wirklich viel, aber es war ein rundum gelungenes Fest! In zwei Jahren hat dann unsere Tochter Kommunion. Ich bin mir sicher, dass wir auch da wieder zuhause feiern.

Natürlich habe ich vergessen Fotos zu machen. Ein paar habe ich vorher gemacht, als ich den Tischschmuck von meiner Freundin Jutta bekommen habe
(www.artig-deko.de), aber ganz eingedeckt war der Tisch noch nicht. Später bin ich einfach nicht mehr dazu gekommen…

Habt Ihr das tolle alte Silberbesteck entdeckt? Vor zwei Jahren habe ich es von meiner Schwiegermutter zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich liebe es!
Ein kleiner Tipp: kochendes Wasser, ein Stück Alufolie und einen Eßlöffel Salz und das Silberbesteck hineingeben. Die Temperatur ausschalten und das Besteck eine zeitlang darin baden lassen, anschließend mit klarem Wasser kurz abspülen – das Silber wird so schön hell und sauber! Und das ohne langes Polieren und Putzen!

Ein bisschen jonglieren mussten wir mit den Stühlen schon. Da wir den Tisch ausziehen mussten, haben wir ihn im Wohnzimmer hingestellt. Dafür musste dann der Sessel aus dem Wohnzimmer ins Eßzimmer. Es war zwar etwas eng beim Essen, aber dafür umso gemütlicher 😉 Später sind die Kinder eh alle aufgestanden und wir konnten einige Stühle an die Seite räumen…

Wenn Ihr die Bilder größer sehen möchtet, dann klickt bitte einfach auf das jeweilige Foto.

DSCN0999

DSCN1000

DSCN1001

DSCN1002

Sind die Blumen nicht wunderschön? Jutta, Du hast einen tollen Job gemacht, vielen herzlichen Dank noch mal!!! Die Kommunionkerze haben mein Sohn und ich gemeinsam in der Gruppenstunde bei uns gestaltet. Wenn ich so an die erste Kerze von unserem Ältesten denke, habe ich mittlerweile doch einiges an „Bastelarbeit“ gelernt 😉 Bei unserer Tochter wird es dann noch besser – jetzt kann ich es ja…

In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann noch das Kleid, was ich mir für diesen feierlichen Anlass genäht habe und warum ich es doch nicht getragen habe….

Habt einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Connie

Schreibe einen Kommentar