kein Aprilscherz… und ein paar Osterhasen

Hallo Ihr Lieben,

kein Schmarrn – so sah es heute morgen um 6 Uhr bei uns aus:

DSCN0956

DSCN0957

DSCN0958

DSCN0967

Will das jetzt wirklich noch Jemand haben??? Ich NICHT! Und deswegen kommen ein paar Osterhasen – der Jahreszeit entsprechend 🙂

DSCN0970

DSCN0972

DSCN0989

DSCN0990

DSCN0992

DSCN0993

DSCN0994

DSCN0995

die Häschen sind ein Freebook von Aprilkind. Sind die nicht süß? Vorne ist ein kleines Täschchen, sodass man noch etwas hinein geben kann (Geldschein oder so…)

Und dann haben wir noch die

DSCN0991

Die Holzhasen habe ich letztes Jahr bei meiner Freundin Jutta von artig-deko gekauft. Toll, oder? Dieses Jahr hat sie (u.a.) Holzhühner! Müsst Ihr Euch anschauen – wer in der Nähe wohnt!

Ach ja, ein paar Vögelchen habe ich auch noch – wir werden den Frühling schon herbei „zaubern“, oder? 🙂

DSCN0976

DSCN0986

DSCN0987

DSCN0988

Und das ist meine Osterdeko draußen, wobei die Bilder heute morgen entstanden sind…

DSCN0968

DSCN0959

DSCN0969

Die Idee der bemalten Ostereier ist aus dem Buch „Ideen für Tisch und Tafel“ von Kerstin Heß. Ein tolles Buch, erschienen im SeewaldBusse Verlag. Gemacht habe ich die Eier schon vor zwei Jahren – gefühlte zwei Jahre hat es auch gedauert, diese zu beschriften…. Nein, natürlich nicht, aber das ist schon eine Arbeit für Geduldige.

Das Nest mit Moos und den Wachteleiern steht unter einer kleinen Glasglocke im Flur. Und ganz schnell hat Jutta mir dafür noch aus Hängebirken einen Kranz gemacht. Wenn Ihr es nicht schon wißt, Jutta ist hier unsere „Pflanzentante“. Wer eine außgergewöhnliche, natürliche und superschöne Tischdekoration braucht, wendet sich am besten an Jutta. Sie macht sooo tolle Sachen! Ich bin gespannt, wie die Tischdekoration für die Kommunion von unserem Sohn wird. Bilder werden folgen – wenn ich vor lauter Aufregung daran denke, Fotos zu machen 😉

DSCN0973

DSCN0974

So, werde mich jetzt wieder den Farbtöpfen widmen. Bei mir bewirkt ein bisschen „Frühling“ immer, dass ich alles umstelle, umräume, anstreiche…. Die Ergebnisse zeige ich Euch dann in den nächsten Tagen!

Habt noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Connie

Frau Frida

Hallo Ihr Lieben,

Jetzt habe ich endlich mal wieder etwas aus Webware nähen können 🙂 Eine Frau Frida von Fritzi / schnittreif. Frau Frida ist eine luftige Sommerbluse aus Webware. Eigentlich ist der Schnitt so vorgesehen, dass die Bluse hinten etwas länger ist als vorne und nur überschnittene kleine Ärmelchen hat. Ich habe das Vorder- und das Rückenteil aber gleich lang zugeschnitten und mir noch passende halblange Ärmel gemacht.

DSCN0922

In den Bund habe ich dann ganz locker ein Gummiband eingezogen. Den Stoff, den ich rausgesucht hatte, ist wirklich sehr hübsch (ich glaube, von stoff und stil). Allerdings eignet er sich nicht wirklich als Blusenstoff. Er ist ein wenig zu steif dafür.

DSCN0919

DSCN0923

DSCN0920

DSCN0921

Also muss ich unbedingt noch mehr Frau Fridas aus „richtigem“ Blusenstoff nähen. Nachschub ist bestellt 🙂

Habt einen tollen sonnigen Tag!
Liebe Grüße
Connie

Lulla, die zweite

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch ja schon „vorgewarnt“, dass der Schnitt Lulla von schnittgeflüster zum Lieblingsschnitt wird. Hier also die zweite Variante, die vom Tochterkind heiß und innig geliebt wird. Man sieht es an den Schmutzflecken… 🙂

DSCN0924

Dieses mal habe ich einen schwarzen Sweatshirt-Stoff von stoff und stil gewählt. Ganz simpel, ohne genähte Applikation oder Taschen.

DSCN0925

Da es mir aber dann doch zu „nackig“ war, habe ich noch eine „PlingPling“-Fotoapparat-Applikation von farbenmix aufgebügelt.

DSCN0926

DSCN0927

DSCN0928

Wirkt echt cool und wurde in der Schule schon schwer bewundert. Was will man Frau mehr? Kind glücklich, Mama glücklich…

Einen schönen Wochenstart und
liebe Grüße
Connie

Jersey Rock

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal den Jersey Rock (FreeBook) von Ki-ba-doo getestet. Wow! Was für ein toller Rock! Das macht richtig Spaß, ihn zu nähen und ist absolut anfängertauglich! Ich habe mich für den lillestoff „Free black-white“ entschieden. Sieht toll aus mit Reiterstiefeln und schwarzer kurzer Strickjacke! Aber seht selbst….

DSCN0915

DSCN0918

DSCN0917

DSCN0916

Einen schönen Sonntag und
liebe Grüße
Connie

Harry Retro-Boxershorts

Hallo Ihr Lieben,

wenn mir mal Jemand früher gesagt hätte, ich würde mal Unterhosen für meine Kinder nähen, hätte ich wahrscheinlich gedacht „Aha, alles klar…“ ABER ich habe es tatsächlich getan!

Harry ist ein Schnitt von Wetterhexchens Design. Es gibt noch eine „normale“ Unterhose (Larry) und ein passendes Unterhemd. Ich habe mich jetzt erst einmal nur auf die Boxershorts gestürzt. Und die sind richtig klasse. Sohnemann hat sich sämtliche Jerseystoffe rausgesucht, die ihm gefallen und dann ging es los. Das eBook ist mit vielen Bildern und guter Anleitung toll geschrieben – kann man auch als Anfänger gut bewältigen!

DSCN0948

DSCN0949

DSCN0950

DSCN0951

DSCN0952

Da werden wohl noch weitere folgen, da der Sohnemann aus allem rauswächst, was gerade so im Schrank liegt….

Einen schönen Tag noch und
liebe Grüße
Connie

…wenn Einer eine Reise tut….

Hallo Ihr Lieben,

unser Mittelkind fährt heute auf Kommunionfreizeit. Da freut er sich schon riesig drauf! Und was mir dazu noch auf den letzten Drücker eingefallen ist, was ich ja „schnell“ noch nähen könnte, seht Ihr hier….

DSCN0937

DSCN0938

DSCN0939

DSCN0940

DSCN0941

DSCN0942

DSCN0943

DSCN0944

DSCN0945

DSCN0946

DSCN0947

Einen schönen Sonnenfinsternis-Erlebnis-Tag!
Liebe Grüße
Connie

Lulla in lila

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich mir das eBook „Lulla“ von schnittgeflüster gekauft. Endlich bin ich dazu gekommen, es auch zu nähen. Schnittgeflüster macht oversized und minimalistische Schnitte für Kinder und Erwachsene. Die Sachen sind locker, leger und einfach bequem. Lulla kann mit Applikationen oder mit einer Fake-Knopfleiste genäht werden.

Für das erste Modell habe ich einen Jersey-Stoff in zart-lila mit weißen und pinkfarbenen Punkten ausgewählt. Zusätzlich kam die Blumenapplikation (im Schnitt enthalten) in etwas kräftigerem lila und zart-rosa Leinen drauf. Dies bildet dann eine kleine Tasche.

DSCN0929

DSCN0930

DSCN0931

Als das Tochterkind es dann angezogen hat – passt wie angegossen – haben wir allerdings festgestellt, dass die Stoffauswahl doch nicht soooo toll war. Es erinnert irgendwie mehr an ein Nachthemd. Also wird es auch zu diesem umfunktioniert. Im Nähplan steht jetzt noch die passende Leggings dazu an, da der Schnitt vorne wesentlich kürzer ist als hinten und es dann doch etwas kühl sein könnte.

Der Schnitt ist echt toll und das wird mit Sicherheit nicht die letzte Lulla gewesen sein 🙂

Einen schönen Tag und
liebe Grüße
Connie

Fannie und LittleLegLove

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich mal wieder etwas vorzeigbares für meine Tochter genäht: Das Kleid oder Tunika (?) ist der Schnitt Fannie von Fritzi/Schnittreif. Genäht habe ich es aus dem Hilcostoff von Hamburger Liebe. Die Ärmel sind aus einem grauen dünnen Jersey aus meinem Fundus. Die Taschen sind aus dem petrolfarbenen swaving Stoff mit Sternen.

DSCN0883

DSCN0884

Dazu habe ich eine farblich passende Leggings von nEmada genäht. Der Schnitt ist ein freebook und heißt LittleLegLove. Auf einem Bein habe ich noch ein Herz aus dem Hilcostoff appliziert.

DSCN0886

Als Schal habe ich dieses mal ein Dreieckstuch mit Bommelborte genäht. Den Schnitt habe ich mir selbst zusammen gebastelt. Die eine Seite ist grau, die andere in der gleichen Farbe wie die Leggings. Je nach Laune kann die Maus die Farben wechseln.

DSCN0901

DSCN0902

Und da die Maus so viel Spaß beim Fotografieren hatte, gibt’s jetzt ’ne ganze Bilderflut 😉

DSCN0882

DSCN0887

DSCN0889

DSCN0890

DSCN0892

DSCN0893

DSCN0894

DSCN0896

DSCN0908

DSCN0913

DSCN0907

So, das habt Ihr geschafft 😉
Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Connie