Zirbenholzkissen….

sind sehr beliebt, vor allem in Österreich, wo die Zirben (unter anderem) wachsen. Die Österreicher schwören auf die Wirkung der ätherischen Öle, die zum Beispiel bei Migräne oder Asthma, Wetterfühligkeit oder Schlaflosigkeit helfen sollen. Schaut mal im Internet (z.B Wikipedia), was man da alles findet…Ich finde, sie riechen einfach nur toll und habe deswegen schon öfter kleine Kissen genäht, die mit Zirbenholzspäne gefüllt sind. Natürlich in einem entsprechendem Innenkissen, damit man die Hülle auch waschen kann. Darauflegen sollte man sich nicht (auf Holzspäne zu liegen ist auch nicht sonderlich bequem) Es reicht, wenn man das kleine Kissen in Kopfnähe im Bett liegen hat. Einige Kunden legen diese auch in den Kinderwagen.
Hier durfte ich wieder zwei Zirbenholzkissen für eine liebe Kundin in der Farbkombination blau/gelb nähen. Ich hoffe, sie gefallen ihr….

DSCN0615

DSCN0616

DSCN0617

DSCN0618

DSCN0619

DSCN0620

DSCN0621

…und schwups… gehen sie auf die Reise!

Einen guten Wochenstart
liebe Grüße
Connie

Schreibe einen Kommentar